Zwischenzeilen|Wechselspiel – Accomplices Across Borders PERFORMATIV

In Plot III der Projektreihe ACCOMPLICES ACROSS BORDERS experimentieren die KomplizInnen mit der performativen Transformation von Text in Klang, Bewegung und Zeichnung. Thomas Bratzke (Bildhauer, Performer), Joshua Hines (Singer/Songwriter) und Antje Dudek (Kunstpädagogin, Performerin) untersuchen im Zusammenspiel die Übersetzung, Umformung und Verfremdung eines Textes als…

Night Shift 2

by Alessandra Ioalé   It was strange and suggestive at the same time to go out at night and enter the yard with these four completely different artists.   It was strange not to see the classic painted piece with the spray on the surface…

Night Shift 1

by Eric Vogel   It was a strange place. Quiet like a cemetery, but in the middle of the city. A dead landscape of shrubbery, abandoned houses and freight trains, bathed in surreal orange light. The most surprising part was how easy it was to…

Walls, Trains and Vagabonds

              by Alessandra Ioalé   If Accomplices Across Borders reflects on the meaning and the realization of the concept of „crossing the borders“, the protagonists of Walls, Trains & Vagabonds are the embodiment or essence of this concept itself. They are not only young…

Afaf Younes – „Black and Light“

Accomplices Across Borders – Afaf Younes „Black and Light“ Die Ausstellung „Black and Light“ gibt einen Einblick in Afaf Younes graphische und malerische Arbeiten, die in den letzten Jahren in Damaskus und Latakia, Syrien entstanden sind. Younes studierte Bildende Kunst an der Universität von Damaskus.…

I SHOW YOUR MIND

Accomplices IV I SHOW YOUR MIND – Eine Ausstellung in Paranoia Text von Constanze Fanger & Stephan Zwerenz   Willkommen in Ihrem Geist – Sie betreten ein Experimentierfeld der Gedanken, ein Laboratorium des Chaos und der Ordnung, des Zufalls und Zusammenhangs. Suchen Sie die künstlerischen…

Fight [the] Club. Reflexive Paranoia im Film

Auf der dünnen Linie zwischen »Verrückheit« und berechtigtem Mißtrauen angesichts perfektionierter Herrschaftstechniken changiert die Paranoia zwischen Krankheitsbild und philosophischem Erkenntnismodell. Ulrich Fröschle untersucht das Phänomen reflexiver Paranoia an Beispielen aus der Filmgeschichte. Von »Fight Club«, über Philip K. Dicks »A Scanner Darkly« bis hin zu…

Smash the control machine

Verschiedene Autoren und Musiker werden sich auf eine Jam-Session der anderen Art einlassen. Dabei steht die Paranoia im Mittelpunkt im Zentrum des Geschehens und der Zufall wird zum alles einnehmenden Element – schließlich wird W.S. Burroughs auch anwesend sein und immerzu das Motto in den…

Entschwörungstheorie

»Chemtrails« verpesten den Luftraum der Bundesrepublik, am Absturz von Flug MH17 sind die Illuminaten schuld, eine »Homolobby« zieht im Hintergrund die Fäden bei ARD und ZDF und die Kämpfer des Islamischen Staates stehen in Wirklichkeit auf der Gehaltsliste der CIA und des Mossads – dies…