Der Schaffensbegriff

2017 wird Susanne Pfeffer den Deutschen Pavillon auf der Venedig Biennale kuratieren. Bei ihrem Antritt als künstlerische Leiterin des Fridericianums in Kassel 2013 hat sie dem Kunstforum ein Interview über die Netzwerke der Gegenwartskünstler, den veränderten Stellenwert des Bildermachens und den bedeutungslos gewordenen Schaffensbegriff gegeben. Zum Interview geht es hier entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.