noah rieser

Noah Riesers Arbeit radio_I beschäftigt sich mit der Rolle des Mediums an sich. Die vom Betrachter erwartete Funktion weist Störungen auf. Das Radio als Medium besitzt als Retro-Objekt im Vergleich zu neuen Medien, wie Smartphones oder Laptops, eine klare Funktion. Das einseitige Kommunikationsmedium ist auf die Funktion des Sendens und Empfangens beschränkt. Der Apparat jedoch scheint beseelt, macht sich selbstständig und vollführt nicht das was wir von ihm erwarten.

IMG_9333

Noah Rieser *1991, studiert seit 2011 an der Universität für angewandte Kunst Wien. Seine Arbeiten waren bereits in zahreichen Gruppenausstellungen zu sehen (u.a. in Wien, Baden und Bregenz)

Kommentar (1)

  1. That’s the perefct insight in a thread like this.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.